Geisberg, Schutterquelle und Hünersedel

In diesem Beitrag zeige ich einige Fotos von meiner letzten Fototour, welche mich vom Geisberg zur Schutterquelle und weiter zum Hünersedel geführt hat. Obwohl ich diese Strecke schon viele Male zurückgelegt habe, ist es immer wieder eine abwechslungsreiche Wanderung mit schönen Fotomotiven.

Der erste Schnee im Schwarzwald

Die ersten Winterfotos in dieser Saison konnte ich letztes Wochenende am Geisberg bei Schweighausen im Schuttertal aufnehmen. Die schneebedeckten Bäume in der Abendsonne ließen echte Weihnachtsstimmung aufkommen. So schön! 😍

Entlang der Nebelgrenze

Schwarzwald wie aus dem Bilderbuch! Gestern Abend habe ich eine kleine Sunset-Fototour auf dem Geisberg im Schuttertal gemacht. Die Bedingungen waren perfekt! Ich war genau entlang der Nebelgrenze unterwegs und hatte dadurch stetig wechselnde Lichtsituationen. Zum krönenden Abschluss des Tages durfte ich dann auch noch einen Sonnenuntergang mit grandiosen Farben genießen. So nice!

Herbstlicher Geisberg

Im ersten Teil meines Roadtrip durch den Schwarzwald ging es abends auf den Hünersedel nach Freiamt, wo tolle Fotos im schönsten Abendlicht entstanden. Am nächsten Morgen fuhr ich weiter zum Geisberg im Schuttertal. Dort angekommen stand erstmal eine kleine Wanderung zur Schutterquelle auf dem Programm. Die meiste Zeit war es kalt, windig und regnerisch. Doch …

Geisberg im Abendlicht

Gestern war ich kurzentschlossen am Geisberg im Schuttertal unterwegs. Die Fototour hat sich total gelohnt, denn gegen Abend verzogen sich die Wolken und die Landschaft leuchtete in wundervollen Farben. Einfach Traumhaft!

Gruselig und doch faszinierend

Was man nicht alles macht für gute Fotos: vor einigen Wochen war ich nachts im Wald unterwegs um die Milchstraße durch die Bäume zu fotografieren. Stockdunkel, überall seltsame Geräusche und irgendwie gruselig! Ich war froh, dass mein Beschützerhund dabei war! 😉

Die Stille der Nacht

Schön war’s: Letzte Nacht Sterne geguckt und die Stille der Nacht genossen auf dem Geisberg im Schwarzwald. Der Himmel war klar und die Milchstraße gut zu sehen. Perfektes Wetter für die Nachtfotografie! Und ein paar Selfies mit meinem Hund dürfen natürlich auch nicht fehlen. 😉