Faszination Landschaftsfotografie im Schwarzwald

Meine Reise mit der Kamera durch die heimische Natur Der Duft von Tannennadeln, das Rauschen des Windes in den Blättern, die ersten Sonnenstrahlen, die durch den Nebel brechen – der Schwarzwald ist ein Ort voller Magie und Inspiration. Für mich als Landschaftsfotograf ist diese Region ein Paradies, ein unerschöpfliches Reservoir an Motiven und Stimmungen. In …

Landschaftsfotografie im Schwarzwald bei schlechtem Wetter

Mystische und geheimnisvolle Atmosphäre mit der Kamera einfangen Viele Einsteiger in die Landschaftsfotografie denken bei der Planung ihrer Fotoshootings an strahlenden Sonnenschein und wolkenlosen Himmel. Doch gerade schlechtes Wetter kann für die Fotografie einzigartige Stimmungen und Bildwirkungen hervorbringen, die bei schönem Wetter so nicht möglich sind. In diesem Blogbeitrag erkunden wir die Faszination der Landschaftsfotografie …

Nebelgrenze bei Freiamt

Gestern Nachmittag habe ich eine Fototour auf den Hünersedel bei Freiamt gemacht. Ees war eine knappe Sache, denn der Hünersedel lag nur wenige Höhenmeter über der Nebelgrenze. Umso schöner war es, als dann beim Auftsieg auf den Aussichtsturm die Sonne durch den Nebel gebrochen ist. 😍

Black Forest Dark Mood

Passend zur aktuellen Wetterlage, zeige ich heute einige düstere Winterfotos aus dem Schwarzwald. So ein Wetter braucht ja eigentlich niemand, aber zum Fotografieren lohnt sich so eine Lichtstimmung trotzdem. Nebelverhangene Wälder faszinieren mich immer wieder und haben für meinen Geschmack ihren ganz eigenen Reiz. 😎

Geisberg, Schutterquelle und Hünersedel

In diesem Beitrag zeige ich einige Fotos von meiner letzten Fototour, welche mich vom Geisberg zur Schutterquelle und weiter zum Hünersedel geführt hat. Obwohl ich diese Strecke schon viele Male zurückgelegt habe, ist es immer wieder eine abwechslungsreiche Wanderung mit schönen Fotomotiven.

Der erste Schnee im Schwarzwald

Die ersten Winterfotos in dieser Saison konnte ich letztes Wochenende am Geisberg bei Schweighausen im Schuttertal aufnehmen. Die schneebedeckten Bäume in der Abendsonne ließen echte Weihnachtsstimmung aufkommen. So schön! 😍

Fotografische Entdeckungsreise durch den herbstlichen Schwarzwald

Der Schwarzwald, meine Heimatregion im Südwesten Deutschlands, hat immer wieder seinen ganz eigenen Reiz. Egal wie oft ich dort unterwegs bin, es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Der Herbst verwandelt die Natur im Schwarzwald in ein Farbenmeer und bringt faszinierende Lichtstimmungen, die mein Herz als Landschaftsfotograf höher schlagen lassen. Ende Oktober ist es deshalb …

Triberger Wasserfälle

Ich war wieder auf einer mehrtägigen Fototour im Schwarzwald unterwegs. Die Bilder dazu zeige ich in einer kleinen Bilderserie. Den Auftakt machen die Triberger Wasserfälle. 💦 Mein Wandertipp: Wer sich die Parkplatzsuche in Triberg sparen möchte, kann vom Wanderparkplatz Geutsche starten. Bis zu den Wasserfällen sind es ca. 3 km einfache Strecke über schöne Waldwege. …

Spotlight auf das Achertal

Heute zeige ich weitere Bilder von meiner Fototour auf der Hornisgrinde vom letzten Wochenende. Das Licht und die Farben haben sich ständig verändert und immer wieder fielen Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke. Für wenige Minuten zeigte ein richtig großer Lichtstrahl direkt auf das Achertal und ließ die Gemeinde Ottenhöfen im Rampenlicht erstrahlen. 😍

Herbststimmung am Ellbachseeblick

Dunkle Regenwolken, Nebel und null Fernsicht – das perfekte Wetter für eine Fototour an der Schwarzwaldhochstraße! 😉 Man würde ja meinen, dass sich Landschaftsfotografie nur bei Sonnenschein lohnt. Ich finde jedoch, das Gegenteil ist der Fall, so wie hier am Ellbachseeblick bei der Gemeinde Kniebis im Nordschwarzwald. Der Ausblick von der hölzernen Plattform lohnt sich …